© Johannes Schlech - SCHLECH Visual Statements

Holzhaus Familie Scholl

Hausart: Einfamilienhaus mit Erker
Energiekonzept: Niedrigenergiehaus (KfW 40+)
Wohnfläche: 165 m²
Ort: Landkreis Augsburg
Die moderne schwarze Küche bildet einen schönen Kontrast zu den hellen Holzelementen des Hauses.
© Johannes Schlech - SCHLECH Visual Statements

Klare Linien in Verbindung mit einer Klassischen Bauweise

Der klassische Baukörper des Hauses mit Putzfassade wird durch den mit naturbelassener Lärche verkleideten Erker zu einem modernen Blickfang. Das Farb- und Materialkonzept der Fassade wird im Haus fortgeführt:

Helle Farben und warme Elemente aus Holz stehen dabei im Kontrast zu schwarzen Einrichtungsgegenständen. Die großen Glasflächen der Holz-Aluminium-Fenster fangen das Tageslicht ein und lassen im Haus eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre entstehen – sie öffnen das Haus hin zur großzügigen Terrasse mit Blick ins Grüne. Die funktionelle Aufteilung des Erdgeschosses in einen offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich, ein Gäste-WC, den Technikraum mit Stauraum unter der Treppe sowie einem Büro ist voll und ganz auf Alltagstauglichkeit ausgerichtet.

Im Dachgeschoss, das sich vor allem durch den sichtbaren Dachstuhl mit einer lichten Höhe von knapp 5 m auszeichnet, hat jedes Familienmitglied sein eigenes Reich. Zwei große Kinderzimmer lassen sich den wachsenden Bedürfnissen ihrer Bewohner problemlos anpassen und werden mit der Zeit vom Kinder- zum Jugendzimmer. An das Elternschlafzimmer schließt sich ein begehbarer Kleiderschrank an, der wertvollen Stauraum bietet. Das großzügige Bad mit bodenebener Dusche ist ein herrlicher Ort zum Entspannen nach einem anstrengenden Tag. Ein zusätzliches Abstellzimmer eröffnet viele weitere Nutzungsmöglichkeiten.

Das Badezimmer in hellen Grautönen, weiß und Holzelementen lädt zum Wohlfühlen ein.
© Johannes Schlech - SCHLECH Visual Statements
Flur im Dachgeschoss mit sichtbarem Dachstuhl mit einer lichten Höhe von knapp 5 m
© Johannes Schlech - SCHLECH Visual Statements
Blick in den Essbereich in hellen, warmen Farben
© Johannes Schlech - SCHLECH Visual Statements

Grundrisse & Raumaufteilung

Technische Daten

Außenmaß 12,18 m x 9,62 m
Wohnfläche 165 m²
Bauweise Aumann Holzrahmen-Bauweise
Keller nicht unterkellert
Fassade Putzfassade kombiniert mit einer Holzfassade am Erker
Innenraum

Offenes Obergeschoss mit Sichtdachstuhl

Haustechnik

Luft-Wasserwärmepumpe mit integrierter Wohnraumlüftung und PV Anlage mit Speichersystem

Entwurf

Brigitte Birle, Architektin M.A.

Neugierig geworden?
Erleben Sie ein Aumann Haus live!

Nutzen Sie unsere Bauherrentage: Immer wieder öffnen unsere Bauherren Ihr neu gebautes Aumann Holzhaus für Interessenten. Sprechen Sie direkt mit anderen Bauherren über deren Erfahrungen, erleben Sie ein echtes Aumann Haus live!

Aumann Haus Bauherrentage

zurück zur Übersicht