STELLENANGEBOT

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an:

ASTA Holzwerk GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 3
86473 Ziemetshausen
Ansprechpartner: Benjamin Hornung
Tel. +49 (82 84) 99 830-670


Industriemechaniker - Auszubildende (m/w/d)

Mechanik, Elektronik und Informatik
Der angehende Industriemechaniker (m/w/d) lernt in seiner Ausbildung mit den verschiedensten technischen Systemen umzugehen. Dazu gehört auch das Warten und Reparieren der Maschinen sowie die Beteiligung an der Entwicklung technischer Innovationen.

Mit Fortschreiten der Ausbildung werden die Aufgaben immer anspruchsvoller: Bohren, Drehen und Messen beherrscht der Lehrling mit der Zeit im Schlaf. Zudem lernt er/sie die Details und Mechanismen der technischen Geräte kennen. So ist der Industriemechaniker-Auszubildende am Ende der Ausbildung nicht nur in der Lage Stapler, Werkzeugmaschinen und Geräte fachgerecht zusammenzubauen, sondern auch Fehler zu erkennen und zu beheben.

Haben die Gabelstapler oder Werkzeugmaschinen mal wieder den Geist aufgegeben? Der Industriemechaniker (m/w/d) kommt gar nicht erst auf den Gedanken, den Telefonhörer in die Hand zu nehmen, um den Techniker anzurufen. Die Ärmel werden viel lieber selbst hochgekrempelt und es wird so lange repariert, bis alles wieder einwandfrei funktioniert. Dieser Beruf ist eine abwechslungsreiche Kombination aus Mechanik, Elektronik und EDV.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Formale Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss

 
Persönliche Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Praktische Veranlagung
  • Interesse an Mathematik und Physik
  • Englischkenntnisse


Interessieren Sie sich für diese Ausbildung?
Dann bewerben Sie sich bitte per Post oder E-Mail unter den angegebenen  Kontaktdaten.

Bitte reichen Sie stets vollständige Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf sowie Kopien aller Schul-, Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse (sofern vorhanden) ein. Vielen Dank!

» Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen

« Übersicht