<

HAUS THIEL

Dass sich moderne Architektur auch perfekt in ein ländliches Umfeld einfügen kann, beweist dieses Haus im Norden von Augsburg. Von der naturbelassenen Holzfassade, über die Terrassenbeplankung bis hin zu den Parkettböden und in Sichtbauweise ausgeführten Geschossdecken setzt der Entwurf dabei konsequent auf die Wärme und Behaglichkeit des Werkstoffes Holz. Die Flächenaufteilung wurde optimal auf zwei Bewohner abgestimmt und ist dennoch großzügig. Durchdachte, hochwertige Details sorgen für ganz persönlichen Luxus und halten das Haus auch im Alter ideal bewohnbar.

Außenmaß: 13,00 x 6,50 m
Wohnfläche: 124,58 m2
Bauweise: Aumann Holzrahmen-Bauweise "Super-Thermo"
Keller: voll unterkellert
Fassade: waagrechte Holzfassade (Trapezstülpschalung), unbehandelt
Innenraum: Geschossdecken und Dachstuhl in Sichtbauweise
Haustechnik: - zentrale Wärmepumpe mit kontrollierter Be- und Entlüftung,
   (inkl. Wärmerückgewinnung)
Besonderheiten: "Longliner"-Bauweise ohne Dachüberstand
Entwurf: Egmont Kuckenburg, Aumann Haus

Hinweis: Zum Schutz der Privatsphäre unserer Kunden, haben wir die Namen der Hauseigentümer verändert. Wenn Sie mehr über eines unserer Referenzprojekte erfahren möchten, wenden Sie sich bitte direkt an uns: » Kontakt

« zurück zur Übersicht