Daraus besteht ein Aumann Haus Die Aumann Gebäudehülle

Die Aumann Gebäudehülle beinhaltet viele durchdachte Ideen, die Sie schnell schätzen lernen werden, und besteht fast vollständig aus natürlichen Materialien.

 

Modernste Holzbautechnik
Die Funktionsjacke für Ihr Haus

Feuchtigkeitsregulierend und diffusionsoffen, aber gleichzeitig wärmend, wind- und wasserabweisend. Die Aumann Gebäudehülle ist wie die High-Tech-Funktionsjacke Ihres Hauses.

Dank der ausgeklügelten Bauweise erreichen Aumann Holzhäuser damit in der Standardausführung problemlos den KfW-Effizienzhaus 55 Standard und bieten beste Voraussetzung für den KfW-Effizienzhaus 40/40+ Standard.

Nachhaltig bauen

  • Durchdachte, hochwertige Wand-/Dachaufbauten in modernster Holzbautechnik
  • Hervorragende Dämmwerte, niedriger Energieverbrauch
    (KfW-Effizienzhaus 55 bereits in Standardbauweise, beste Voraussetzungen für KfW Effizienzhaus 40/40+)
  • Nahezu komplett aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz
  • Aktiver Beitrag zum Umweltschutz

Gesünder wohnen

  • Wohngesunde, natürliche Materialien
  • Keine chemischen Holzschutzmittel
  • Ausgezeichnetes Raumklima – im Sommer wie im Winter
  • Feuchtigkeitsregulierende, diffusionsoffene Bauweise

Massivholz oder Holzrahmen-Bauweise
Unsere Wandaufbauten

Bei Aumann Haus haben Sie die Wahl zwischen unserer klassischen Holzrahmen-Bauweise,
einer schlanken Massivholz-Bauweise und der innovativen »NUR-HOLZ«-Bauweise:

  • Hohe Flexibilität durch Installationsebene
  • Schlank mit besten Dämmwerten
Aumann Holzhaus - Wandaufbau in Holzrahmen-Bauweise (Putzfassade)
  1. Innenbeplankung
    Hoch belastbare Gipsfaserplatte (12,5 mm)
  2. Installationsebene
    Lattung (60/60 mm), ausgekleidet mit 50 mm Holzfaserdämmmatte
  3. Luftdichte Ebene
    Holzwerkstoffplatte (15 mm), luftdicht, dampfbremsend, aussteifend
  4. Holztragwerk
    ASTA Konstruktionsvollholz KVH®(60/240 mm)
  5. Wärmedämmung 1
    Holzfasereinblasdämmung (240 mm)
  6. Wärmedämmung 2
    Putzträger, Holzfaserdämmplatte (60 mm), winddicht, diffusionsoffen
  7. Grundputz
    Mineralisch, gewebearmiert, diffusionsoffen
  8. Struktur Edelputz
    Mineralischer Oberputz (2 mm/3 mm), diffusionsoffen, verschiedene Optiken und Farbgestaltungen
Aumann Holzhaus - Wandaufbau in Holzrahmen-Bauweise (Holzfassade)
  1. Innenbeplankung
    Hoch belastbare Gipsfaserplatte (12,5 mm)
  2. Installationsebene
    Lattung (60/60 mm), ausgekleidet mit 50 mm Holzfaserdämmmatte
  3. Luftdichte Ebene
    Holzwerkstoffplatte (15 mm), luftdicht, dampfbremsend, aussteifend
  4. Holztragwerk
    ASTA Konstruktionsvollholz KVH®(60/240 mm)
  5. Wärmedämmung 1
    Holzfasereinblasdämmung (240 mm)
  6. Wärmedämmung 2
    Holzfaserdämmplatte (60 mm), wasserabweisend, winddicht, diffusionsoffen
  7. Hinterlüftung
    Lattung (30 mm), konstruktiver Holzschutz
  8. Holzfassade
    Witterungsbeständig, verschiedene Optiken und Farbgestaltungen
Fassade:
  • Besonders schlank
  • Maximale Lastabtragung mit höchsten statischen Eigenschaften
Aumann Holzhaus - Wandaufbau in Massiv-Bauweise (Putzfassade)
  1. Innenbeplankung (optional)
    Gipskartonplatte (12,5 mm)
  2. Massivholz-Tragwerk
    Sicht oder Nicht-Sicht-Brettsperrholz-Element (100 mm), 5-lagig verleimt, luftdicht, dampfbremsend
  3. Wärmedämmung 1
    Holzfasereinblasdämmung (160 mm)
    ASTA Konstruktionsvollholz KVH® (60/160 mm)
  4. Wärmedämmung 2
    Putzträger, Holzfaserdämmplatte (60 mm), winddicht, diffusionsoffen
  5. Grundputz
    Mineralisch, gewebearmiert, diffusionsoffen
  6. Struktur Edelputz
    Mineralischer Oberputz (2 mm/3 mm), diffusionsoffen, verschiedene Optiken und Farbgestaltungen
Aumann Holzhaus - Wandaufbau in Massiv-Bauweise (Holzfassade)
  1. Innenbeplankung (optional)
    Gipskartonplatte (12,5 mm)
  2. Massivholz-Tragwerk
    Sicht oder Nicht-Sicht-Brettsperrholz-Element (100 mm), 5-lagig verleimt, luftdicht, dampfbremsend
  3. Wärmedämmung 1
    Holzfasereinblasdämmung (160 mm)
    ASTA Konstruktionsvollholz KVH® (60/160 mm)
  4. Wärmedämmung 2
    Holzfaserdämmplatte (60 mm), wasserabweisend, winddicht, diffusionsoffen
  5. Hinterlüftung
    Lattung (30 mm), konstruktiver Holzschutz
  6. Holzfassade
    Witterungsbeständig, verschiedene Optiken und Farbgestaltungen
Fassade:
  • Massivholz-System – Tragwerk ohne Leim und Metall (Verbindung mit Buchenholz­schrauben)
  • Holz aus Höhenlagen des Schwarzwaldes
NEU
Aumann Holzhaus - Wandaufbau in NUR-HOLZ-Bauweise (Putzfassade)
NUR-HOLZ - Rombach
  1. Innenbeplankung (optional)
    Gipskartonplatte (12,5 mm)
  2. »NUR-HOLZ«-Tragwerk
    NUR-HOLZ-Element (185 mm; sichtbar oder nicht-sichtbar), 5-lagig mit Buchenholzschrauben verbunden, luftdicht, dampfbremsend
  3. Wärmedämmung 1
    Holzfasereinblasdämmung (160 mm)
    ASTA Konstruktionsvollholz KVH® (60/160 mm)
  4. Wärmedämmung 2
    Putzträger, Holzfaserdämmplatte (60 mm), winddicht, diffusionsoffen
  5. Grundputz
    Mineralisch, gewebearmiert, diffusionsoffen
  6. Struktur Edelputz
    Mineralischer Oberputz (2 mm/3 mm), diffusionsoffen, verschiedene Optiken und Farbgestaltungen
NEU
Aumann Holzhaus - Wandaufbau in NUR-HOLZ-Bauweise (Holzfassade)
NUR-HOLZ - Rombach
  1. Innenbeplankung (optional)
    Gipskartonplatte (12,5 mm)
  2. »NUR-HOLZ«-Tragwerk
    NUR-HOLZ-Element (185 mm; sichtbar oder nicht-sichtbar), 5-lagig mit Buchenholzschrauben verbunden, luftdicht, dampfbremsend
  3. Wärmedämmung 1
    Holzfasereinblasdämmung (160 mm)
    ASTA Konstruktionsvollholz KVH® (60/160 mm)
  4. Wärmedämmung 2
    Holzfaserdämmplatte (60 mm), wasserabweisend, winddicht, diffusionsoffen
  5. Hinterlüftung
    Lattung (30 mm), konstruktiver Holzschutz
  6. Holzfassade
    Witterungsbeständig, verschiedene Optiken und Farbgestaltungen
Fassade:
Holzrahmen
Holzfassade
Holzrahmen
Putzfassade
Massiv
Holzfassade
Massiv
Putzfassade
»NUR-HOLZ«
Holzfassade
»NUR-HOLZ«
Putzfassade
U-Wert 0,13 W/m2K 0,13 W/m2K 0,17 W/m2K 0,17 W/m2K 0,16 W/m2K 0,16 W/m2K
Wandstärke 44 cm 40 cm 38 cm 34 cm 48 cm 44 cm
Phasenverschiebung 18,2 h 17,3 h 16,9 h 17,0 h 23,3 h 23,4 h

Sichtbarer oder nicht-sichtbarer Dachstuhl
Aumann Haus Dachaufbau

Aumann Holzhaus - Dachaufbau mit Sichtdachstuhl
  1. Tragkonstruktion
    ASTA Duo-Balken® (100/160 mm)
  2. Sichtschalung
    Nut + Feder Schalung (19 mm)
  3. Luftdichte Ebene
    luftdicht, dampfbremsend, diffusionsoffen
  4. Kontersparrung
    ASTA Konstruktionsvollholz (80/280 mm)
  5. Wärmedämmung 1
    Holzfasereinblasdämmung (280 mm)
  6. Wärmedämmung 2
    Holzfaserdämmplatte (60 mm), wasserabweisend, winddicht, diffusionsoffen
  7. Konterlattung
    Lattung (40 mm)
  8. Dachlattung
    Lattung (30 mm)
Aumann Holzhaus - Dachaufbau mit nicht sichtbarem Dachstuhl
  1. Innenbeplankung
    Gipskartonplatten (12,5 mm)
  2. Unterkonstruktion
    Lattung (24 mm)
  3. Luftdichte Ebene
    luftdicht, dampfbremsend, diffusionsoffen
  4. Kontersparrung
    ASTA Konstruktionsvollholz (80/280 mm)
  5. Wärmedämmung 1
    Holzfasereinblasdämmung (280 mm)
  6. Wärmedämmung 2
    Holzfaserdämmplatte (60 mm), wasserabweisend, winddicht, diffusionsoffen
  7. Konterlattung
    Lattung (40 mm)
  8. Dachlattung
    Lattung (30 mm)
Dachstuhl sichtbar Dachstuhl nicht sichtbar
U-Wert 0,14 W/m2K 0,14 W/m2K
Aufbaumaß 58,90 cm 46,15 cm
Phasenverschiebung 15,6 h 15,9 h

Sie möchten mehr erfahren?

Sie möchten mehr über unseren Wandaufbau oder Aumann Holzhäuser ganz allgemein erfahren?
Dann fordern Sie doch einfach unser kostenloses Infopaket mit vielen weiteren Informationen an.

Kostenloses Infopaket